Direkt zum Hauptbereich

Posts

Neuester Post

Homemade Maki Sushi

Sushi habe ich das letzte Mal vor ca. 5 bis 6 Jahren zusammen mit einer Freundin gemacht und es gab mangels ausreichender Vorbereitung einige Schwierigkeiten, z. Bsp. fehlender Reisessig, zu matschiger Reis und zu locker gerollte Sushi-Rollen. Geschmeckt hatte es zwar trotzdem, aber das Aussehen war verbesserungswürdig. Jetzt, um den Lockdown-Blues zu entgehen, dachte ich mir, ich probiere es noch einmal aus und es hat sich gelohnt. So schwierig ist es gar nicht, man braucht nur die richtigen Zutaten und etwas Geduld. Man sollte daher schon etwas Zeit dafür einplanen, denn in Eile wird das wohl eher nichts. Zutaten: (für 4 Personen) 600 gr. Sushi-Reis ca. 10 Noriblätter 50 ml Reisessig 1 EL Zucker 1 TL Salz Füllung (was ihr mögt) z. Bsp. Lachs Thunfisch Rucola Frischkäse Wasabi Gurke Avocado Zubereitung: Sushi-Reis in ein Sieb geben und so lange abspülen bis das Wasser klar durchläuft. Nun den Reis in einen kleinen Topf füllen und mit 1 Liter Wasser auffüllen. Anschließend den Reis au

Aktuelle Posts

Grüne Smoothies mit dem Mason Jar Mixer [Produkttest]

Eierlikörkuchen-Shots [Produkttest: Verpoorten]

Eierlikör Cupcakes mit Osternest

NIVEA MagicBar - feste Gesichtsreinigung [Produkttest]

Apfel-Eierlikör-Dessert mit Baiserhaube

Eier Benedikt - einfache Variante [Osterbrunch]

Grilled Veggie Tortilla Sandwich Mexican Style [Feierabendküche]

Schoko-Bananen-Overnight-Oats mit W.K. Kellogg Müsli [Produkttest]

No-Added-Sugar-Cereal-Cookies oder Frühstückskekse

DIY Valentinsschokolade mit Banderolen-Freebie

Beliebte Posts