10.12.2016

Selbstgemachter Zimt Extrakt (Zimtaroma zum Backen)

Wir alle kennen die kleinen Aromafläschchen zum Backen. Es gibt zum Beispiel Butter-Vanille Aroma, Bittermandel Aroma, Rum Aroma und viele andere. Die wenigsten wissen aber, dass man Aroma oder Extrakt ganz einfach selbst herstellen kann. Man könnte sogar sagen, dass das Rezept das einfachste der Welt ist, denn man benötigt nur 2 Zutaten.


Zutaten:

1 Zimtstange
100 ml Rum
eine kleine Flasche (100 ml)

Zubereitung:
  1. Flasche vor Gebrauch heiß ausspülen. Zimtstange in das Glas hineintun und mit Rum auffüllen. Flasche fest verschließen und schütteln.
  2. Der Zimt Extrakt benötigt in etwa 2-3 Monate um durchzuziehen und die Aromen von der Zimtstange aufzunehmen.
  3. Ihr könnt den Zimt Extrakt zum Backen verwenden, für Punsch oder Glühwein oder für Süßspeisen.


Demnächst wird es noch ein Rezept auf meinem Blog geben wofür ich den Zimt Extrakt verwenden kann.

Zimt ist nach neuesten Forschungen sehr gesund. Er unterstützt die Verdauung und er regt das Herz-Kreislauf-System an. Da müssten wir ja rundum fit durch den Dezember kommen. ;-)

Ich liebe Zimt das ganze Jahr, aber vor allem im Dezember.

Schönen Tag noch,
Eure Juli

Kommentare:

  1. Super Idee mit dem Zimt-Extrakt, das muss ich auch mal machen, kann man ja auch super zum Verfeinern von Pralinen oder Kaffee verwenden! Ich liebe Zimt ja schon immer, mache dieses Mal auch mit bei Idas Aktion, mein Rezept für Vollkorn Zimtmuffins ist hier: http://www.idimin.berlin/vollkorn-zimt-muffins-whole-grain-cinnamon-muffins/ schau mal rein;-)
    LG, Kali

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön :-)
      Ja, ich setze schon immer im Herbst Zimt- und Vanilleextrakt an, damit ich für die Weihnachtsbäckerei gerüstet bin.
      Liebe Grüße, Juli

      Löschen