01.02.2016

Rückblick Januar 2016

Der erste Monat im neuen Jahr ist schon wieder rum. Das ging ruckzuck.

Zuerst kommen, wie gewohnt, die 3 meistgeliketen Instagram-Fotos im Januar:


1. Der Januar startet bei mir gesund mit einem leckeren Salat.





2. Dieser selbstgemachte Cashew-Zwiebel-Aufstrich ist nicht nur vegan sondern auch oberlecker.


3. Die neue Lecker Bakery ist da?!? Sofort in den nächsten Laden fahren, bezahlen und lesen. So ungefähr habe ich reagiert. Die aktuelle Lecker Bakery enthält tolle Rezepte zum Thema Schokoriegel. Da wird bald gebacken!!!

Blog:
Der Januar hat zunächst nochmals schokoladig angefangen mit einem Schoko-Cranberry-Guglhupf mit Baileys Glasur. Da ich den üblichen Aufschnitt auf dem Brot satt hatte, musste etwas Neues her. Kurzerhand habe ich zwei Aufstriche zusammengerührt, u.a. einen Cashew-Zwiebel-Aufstrich. Danach hatte ich mich auf meine guten Vorsätze für das neue Jahr konzentriert und habe mir einen gesunden Salat mit Sonnenblumenkernen und Blutorange genehmigt. Ende Januar ist vor Valentinstag; also gibt es schon mal ein Rezept für Herzkekse mit Kirschglasur.

Privat:
Der Januar war ziemlich turbulent. Erst Freude, dann Enttäuschung. Ich bin froh, dass der Januar vorbei ist und freue mich auf den Februar.
Trotzdem gab es auch schöne Momente, z. Bsp. einen spontanen Besuch in der Therme oder einen langen Spaziergang durch die schöne Schneelandschaft.
Außerdem habe ich angefangen wieder joggen zu gehen. Das ist anstrengend, tut aber ganz gut.






  •  Familienzusammenhalt
  •  Spaziergang in einer sonnendurchfluteten Schneelandschaft
  •  Entspannung in der Therme

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen