05.01.2016

Rückblick Dezember 2015

Hallo ihr Lieben,

ich melde mich zurück.
Ich hoffe ihr hattet alle ein schönes Weihnachtsfest und seid gut ins neue Jahr gekommen.
Am Jahresende passiert immer so viel, dass es mir so vorkommt als wäre Weihnachten schon ewig her.
Trotzdem möchte ich euch noch einen kleinen Rückblick geben wie bei mir der Dezember aussah und außerdem muss ich euch noch zeigen, was ich für tolle Wichtelpakete bekommen habe.

Ich habe im Dezember bei 3 Wichtelaktionen mitgemacht; einmal bei What Ina Loves, dann bei Heute gibt es und zu guter Letzt bei Regenbogenleben. Ich wichtel sehr gerne und auch dieses Jahr haben sich alle wieder viel Mühe gegeben und ich habe ein paar wirklich tolle Wichtelgeschenke bekommen.



Von Misses T. habe ich diesen wundervollen Kochlöffel bekommen. Danke, ich liebe ihn sehr! Außerdem gab es eine Packung Himalaya Salz und vegetarischen Gemüse Dip. Danke an Nadine!


Von der Backzauberin habe ich drei verschiedene Plätzchensorten bekommen samt Gebäckdose. Außerdem habe ich ein tolles Buch geschenkt bekommen wie man Pralinen herstellt und ein paar Muffinförmchen waren auch dabei. Danke, liebe Bianka!


Von Bonniepfotenpuff habe ich dieses lustige Puzzle bekommen, aber es ist nicht impossible, ich habe es schon gelöst. Außerdem gab es leckeren Wintertee, welchen ich auch schon verköstigt habe. Er schmeckt herrlich zimtig. Vielen Dank!


Seid ihr neugierig was ich Weihnachten so geschenkt bekommen habe?
Ok, ich verrate es euch!


  • Von meiner Mama habe ich ein Waffeleisen geschenkt bekommen.
  • Außerdem, da sie weiß wie schwer ich morgens aus dem Bett komme, ein Lichtwecker.
  • Eine Tasche von Sansibar! Ich mag die Produkte von Sansibar sehr gerne.
  • Von meinem Liebsten habe ich das tolle Perlenschmuckset bekommen, welches vorne im Bild zu sehen ist.
  • Außerdem gab es noch schicke Mug Bakery Tassen. Damit werde ich bald mal Tassenkuchen machen.

Außerdem noch die 3 meistgeliketen Pics auf Instagram:


1. Meine Hot Chocolate Sticks haben Euch am besten gefallen im Dezember. Kein Wunder! Das ist ja auch eine tolle Geschenkidee für Weihnachten und auch meine Wichtelpartner durften sich darüber freuen.


 2. Zu Weihnachten habe ich von meiner Mama ein Waffeleisen bekommen. Dieses musste ich natürlich gleich ausprobieren. Frische Waffeln ..... soooo lecker!


3. Auf dem Weihnachtsmarkt hatte ich glücklicherweise die leckere Trinkschokolade von Zotter entdeckt. Ich habe mich sofort mit ein paar Sorte eingedeckt. Ich liebe heiße Schokolade im Winter!

Blog:
Der Dezember hat noch einmal herbstlich begonnen mit Pumpkin Spice Latte. Danach hat sich (klar wie Kloßbrühe) alles um Weihnachten gedreht. So gab es auf meinem Blog leckere Tiramisu Taler.
Außerdem habe ich euch unter der Rubrik "Geschenke aus der Küche" zwei Geschenkideen vorgestellt; einmal Hot Chocolate Sticks und einmal selbstgemachten Schoko-Lebkuchen-Likör.

Privat:
Wie auch auf meinem Blog hat sich in meinem Leben 1.0 auch alles um Weihnachten gedreht. Plätzchen backen, Wichtelgeschenke zaubern, Geschenke verpacken und ganz viel heiße Schokolade trinken. So sah ungefähr mein Dezember aus. Wir haben drei Weihnachtsmärkte besucht und Weihnachten habe ich ein paar Tage bei meiner Familie verbracht. Ins neue Jahr bin etwas feuchtfröhlich und durchgefroren gerutscht. Den Denkzettel habe ich schon bekommen, nämlich eine Erkältung. Für 2016 habe ich mir vorgenommen etwas mehr Sport zu treiben (wie jedes Jahr), mein Studium gewissenhafter anzugehen, mehr Zeit zu Zweit verbringen und - GANZ WICHTIG- endlich eine passable Wohnung für uns zu finden (das ist nicht so einfach wie gedacht).







  • ein lustiger Spieleabend mit meiner Familie
  • den Weihnachtsmarkt in Leipzig mag ich am liebsten
  • mit meinem Liebsten morgens Zeichentrickfilme im Bett schauen (Gravity Falls ist sehr zu empfehlen)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen