24.11.2015

Beginn der Adventszeit: Zimtstern - Chai Latte & Schoko Cookie

Hach ja, dieses Wochenende ist doch tatsächlich schon der erste Advent.
Plätzchen werden erst in meinem Plätzchen-Back-Urlaub gebacken. Doch bis dahin verwöhne ich mich erst einmal mit Schoko Cookies und Chai Latte.

Ich trinke überhaupt gar keinen Kaffee. Erstens schmeckt er mir nicht und zweitens vertrage ich ihn auch gar nicht. Ich habe einen sehr empfindlichen Magen. Und genau deswegen liebe ich den Chai Latte so sehr. Er ist mein Kaffee Ersatz.

Chailove hat sich genau auf dieses Getränk spezialisiert. Statt Zusatzstoffe und künstlicher Aromen verwendet Chailove nur die frischesten Gewürze. Bei Chailove könnte ihr sogar euren eigenen Chai Latte zusammenstellen.Ich habe mich für Vanille und Schoko-Nuss entschieden. Es gibt noch viele weitere Kombinationen. Seid ihr neugierig geworden? Schaut doch mal im Onlineshop von Chailove (<- klick) vorbei. Ich finde ein selbstgemischter Chai Latte ist übrigens auch eine schöne Geschenkidee für Weihnachten.

Gemütlich mit einem Schoko Cookie und einem Chai Latte gepimpt mit Zimtsternen in die liebste Flauschdecke eingekuschelt, so verbringe ich meine Winter Abende. Bei dem kalten Wetter da draußen gibt es zur Zeit auch nichts besseres, oder?




Schoko Cookies

Zutaten:

100 gr. Butter
100 gr. weißer Zucker

50 gr. brauner Zucker
2 TL Vanilleextrakt
1 Ei
1/2 TL Backpulver
150 gr. Mehl

40 gr. Kakao
1 Prise Salz
100 gr. weiße Schokolade, gehackt



Zubereitung:

  1. Den Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  2. Die weiche Butter mit den Zuckern und dem Vanilleextrakt schaumig schlagen. Das Ei und das Salz hinzufügen und weiterschlagen.
  3. Das Mehl mit dem Kakao und dem Backpulver gut vermischen. Die Mehlmischung in die Rührschüssel geben und alles zusammen verrühren bis ein glatter Teig entstanden ist.
  4. Zuletzt die gehackte weiße Schokolade kurz unter den Teig rühren.
  5. Gleichgroße Teighaufen (ca. 15 Stück) mit genügend Abstand auf das vorbereitete Blech setzen und im vorgeheizten Ofen etwa 13-15 Minuten backen.
  6. Die Cookies nach dem Herausnehmen auskühlen lassen und dann schmecken lassen.



Zimtstern - Chai Latte 

Zutaten:

5 Zimtsterne
250 ml Milch
2 EL Chai Latte Pulver (z.Bsp. Chailove)
Sprühsahne

Zubereitung:
  1.  Milch in einem kleinen Topf erwärmen. Chai Latte Pulver hinzufügen und mit einem Schneebesen verrühren.
  2. Vier Zimtsterne in einem Mixer auf höchster Stufe zerkleinern. Die zerkleinerten Zimtsterne ebenfalls in die Chai-Milch einrühren.
  3. Zimtstern - Chai Latte in ein Glas gießen. Oben etwas Spühsahne draufsprühen. Zur Deko ein Zimtstern an den Glasrand stecken und oben drauf noch etwas Zimt oder Kakao streuen.


Zum Schluß noch ein Anliegen in eigener Sache:
Eine liebe Bloggerfreundin von mir Regenbogenleben veranstaltet ein Blogwichteln. Ihr könnt euch noch bis zum 30.11. anmelden. Also, falls ihr auch einem Blogger oder einer Bloggerin eine kleine Freude machen wollt, dann könnt ihr hier (<- klick) mehr erfahren. Ich nehme auch daran teil, weil mir wichteln einfach richtig Spaß macht.

Schönen Tag noch,
Eure Juli 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen