26.06.2015

Spaghetti mit Kürbiskern-Kräuter-Pesto

Die liebe Sia von Sia´s Soulfood hat ein super tolles Event ins Leben gerufen namens "Auf die Nudel, fertig, Pasta!". Ich bin ein absoluter Pasta-Fan und stimme daher Sia in jeglicher Hinsicht zu. Pasta geht immer!

Man kann Pasta in allen Varianten kombinieren, egal ob mit Fisch, Geflügel, Gemüse oder mit Sahne, Tomatenmark oder einfach nur gebraten mit Ei. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Darum bin ich schon sehr gespannt, was bei dem Event alles zu Stande kommt.

So, nun möchte ich auch ein leckeres Pasta-Rezept zum Event beitragen.



Zutaten: (für 2 Personen)

250 gr. Spaghetti
1 Bund Petersilie
1 Bund Basilikum
1 Bund Schnittlauch
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
60 gr. Kürbiskerne
6 EL Olivenöl
Salz + Pfeffer


Zubereitung:
1. Ein Topf mit Wasser auf den Herd stellen und Wasser zum Kochen bringen. Wenn das Wasser kocht, Spaghetti nach Packungsanweisung kochen.
2. In der Zwischenzeit Zwiebel und Knoblauch schälen und ein wenig klein schneiden, dann in einen Mixer geben. Kurz mixen bis es klein ist.
3. Die Kräuter kurz unter Wasser abspülen und ebenfalls in den Mixer geben. Nochmals kurz durchmixen.
4. Zum Schluß Kürbiskerne und Öl dazugeben. Alles gut durchmixen bis eine homogene Masse entsteht. Salz und Pfeffer nach Geschmack hinzugeben und nochmals kurz mixen.
5. Spaghetti abgießen. Entweder sofort mit der Pesto vermischen oder einzeln servieren und oben drauf geben. 

__________________________________________

Ich esse gerne selbstgemachtes Pesto. Man schmeckt einfach die frischen Kräuter. Das geht ziemlich schnell und ist recht unkompliziert. Wenn man einen kleinen Kräutergarten hat, kann man beliebige Kräuter zu Pesto verarbeiten. Das kann man ganz nach seinem eigenen Geschmack machen.

Schönen Tag noch,
Eure Juli


Kommentare:

  1. Liebe Juliane,
    dein Pasta-Gericht gefällt mir ausgesprochen gut :-) Einfach lecker!!! Ich liebe so ein Pesto mit viel unterschiedlichen Kräutern! Vielen Dank für deinen leckeren Pasta-Beitrag.
    Viele liebe Grüße
    Sia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gern geschehen! Ich finde immer interessant, was für Rezepte bei so einem Event zusammenkommen.

      Löschen
  2. Kürbiskernpesto, das ist ja eine tolle Idee...Muss ich unbedingt probieren!
    LIebe Grüsse,
    Krisi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, die Pesto ist wirklich lecker. Ich würde mich freuen, wenn du sie mal ausprobierst.
      Liebe Grüße, Juli

      Löschen